Sonntag, 3. Juni 2012

Mein erstes Mini

So, heute zeig ich euch mein erstes Minalbum. Konnte es noch nicht früher posten, da es ein Geschenk zur Silberhochzeit meiner Tante und meines Onkels war, gestern war die Feier... ;-)


















Das Album ist in Saharasand mit dem Designerpapier Retro-Impressionen. Dazu noch etwas Vanille Pur, Aquamarin, Olivgrün, Granit...

Das Mini ist als kleine Beigabe gedacht, die Beiden bekommen eine große Tüte mit den unterschiedlichsten selbstgewerkelten Karten, Geschenkanhängern... Gewünscht war nämlich etwas, was sich verbraucht, da die Schränke voll sind. - Nichts leichter als das für uns Stempelinfizierte, oder? ;-))
Machts gut,
bis bald

Kommentare:

  1. Das ist Dein erstes Mini ??? Das kann sich aber sehen lassen. Schöne Gestaltung !

    LG Carol

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Carola,
    wunderschön ist das Album geworden. Ist es für deine Tante Liesel gewesen?
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das haut mich aber jetzt um! Das ist ja zauberhaft!
    Könntest du vielleicht noch eine Kurzanleitung hinterherschieben...? Wie bekommt man die Seiten da rein? Es sieht von der Seite ein bisschen wie ein Leporello aus, aber wie befestigst du den Buchrücken?
    Schon einmal ganz lieben Dank :-))))
    LG Dina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Dina,
      ich habe erst ein Leporello gemacht und dann den Buchrücken etwas größer ausgemessen und vorn und hinten aufgeklebt. Meine Anleitung war hier:
      http://kessi75.blogspot.de/2012/02/album-mit-fotos.html
      oder hier:
      http://poppypaperie.typepad.com/poppy_paperie/2010/10/mini-fold-book.html
      LG Carola

      Löschen
  4. Carola, das ist toll geworden! Ich liebe ja auch Minibooks in allen Varianten...
    Schönen Sonntag,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Wow ich finde dein Mini ist super geworden!!
    Tolles Geschenk! (auch wenn es nicht das Hauptgeschenk war;-))

    lg Dani

    AntwortenLöschen

★ Vielen Dank für eure lieben Worte, ich freu mich immer sehr darüber!!!