Sonntag, 14. Oktober 2012

Babykarte

Ein Babykärtchen gibt es heute für euch, für einen kleinen Jungen. Freunde von uns haben ihr drittes Kind bekommen, nach zwei Mädels nun einen Jungen. Ganz niedlich der Kleine.
Die Karte entstand eigentlich aus Resten, deshalb hat sie eine so ulkige Größe...




 
Flüsterweiß, Zartblau, Savanne, DP Karen Marie



Der Umschlag ist wieder aus Transparentpapier maßgeschneidert...
Habt noch einen schönen Sonntag,
bis bald




Kommentare:

  1. Hallo Carola,
    tolle Karte. Schön schlicht. Gefällt mir gut, auch mit dem transparenten Umschlag. Du erstellst immer tolle Projekte. Ich schaue gerne bei Dir vorbei. Ich glaube ich nehme dich mal in meiner Blogliste auf.
    Viele Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Karte! Du hast die Bodys per Hand ausgeschnitten? WOW - soooo akurat!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Carola, die Karte ist echt süß! Und was das Format angeht, finde ich das toll - es muss ja nicht immer die klassische Kartengröße sein!

    LG Meli

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön Deine Babykarte, macht echt was her mit der Bordüre usw.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. wunderhübsch und eben gerade auch das Format!
    Herzlichen Gruss
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Carola :-)

    Also ich finde die ulkige Größe toll ;-)
    Ein ganz herziges Kärtchen, und die gesamte Kreation so schön zart! Echt toll geworden!

    Liebe Grüße, Karola :-)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Carol,
    schön das du wieder da bist! Die Karte find ich ja zuckersüß.Die Größe find ich auch total klasse
    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Carola,

    die Karte hat was...
    sag mal.. was ist das für weißes Papier/Cardstock?
    Die Struktur gefällt mir.
    Lieben Gruß Sabrina

    AntwortenLöschen

★ Vielen Dank für eure lieben Worte, ich freu mich immer sehr darüber!!!