Freitag, 19. April 2013

Kommunionkarte

Der Sohn meiner Freundin hat Kommunion. Seine Einladungskarten haben wir alle zusammen gewerkelt (ich hab ganz vergessen, Fotos zu machen...). Deshalb wollte ich ihm auch eine schöne Karte zu seinem besonderen Tag schicken. Ich hab mich dieses Jahr ehrlich gesagt noch nicht so sehr mit diesem Thema auseinander gesetzt, und so ganz viele passende Stempel hab ich auch nicht. Aber auf der Creativa hab ich einen Embossing-Stift gefunden, mit dem konnte ich das Kreuz malen und dann embossen. Ich hab euch mal ein Foto von dem Stift gemacht, für mich war das neu, vielleicht für manche von euch auch.












So ihr Lieben, kommt gut ins Wochenende und viele Grüße!!     ♥ ♥ ♥








Kommentare:

  1. Liebe Carola
    Das ist eine ganz tolle Idee und wirkt genial mit dem aufgemalten Kreuz!
    Liebe Grüsse
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee! Ich kenne so einen Stift auch nicht! Und so ein Kreuz ist ja perfekt einzigartig! Danke für´s zeigen und dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hach, du hast mal wieder so wunderbare Ideen! So kann man sich die Motive, die man braucht, einfach selbst machen (vorausgesetzt man hat so ein Zeichentalent wie du!). Ich besitze sogar genau diesen Embossingstift und muss zu meiner Schande gestehen, ihn noch nie benutzt zu haben....das wird sich jetzt ändern! Tausend Dank für deine wundervollen Inspirationen!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Dina

    AntwortenLöschen
  4. Die Karte ist sehr schön geworden mit dem Kreuz. Auch der Bibelvers gefällt mir sehr und weckt Erinnerungen. Und mit dem Architektenpapier passt alles toll zusammen.
    Bis später, liebe Grüße,
    Ute ✿

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Carola,
    eine sehr schöne Karte. So einen Stift habe ich auch, meiner hat noch eine zweite abgeschrägte Spitze. Ich nutze ihn auch für solche Dinge wie das Kreuz wo Frau nicht den passenden Stempel hat.
    Bis bald ich gucke sehr gerne vorbei...
    Lg und ein schönes WE

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Carola,

    eine tolle Idee mit dem Stift und eine wundervolle Umsetzung. Dein Stil gefällt mir sehr gut, bin gerne hier. Danke fürs bloggen.
    Liebe Grüße
    Gisa

    AntwortenLöschen
  7. Ich kenne diesen Stift... der schlummert irgendwo in den Tiefen meiner Stempelschublade :-)
    Das war eines der ersten Anschaffungen, als ich mich vor ca. 6 oder 7 Jahren mit dem Stempel-Scrapvirus infiziert habe :-)))

    Schöne Idee, dass Kreuz per Hand zu malen ... ich würde mich das allerdings gar nicht getrauen

    ♥liche Grüße und einen schönen Start in eine neue Woche wünscht Dir
    Bella

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    zwei "technische" Fragen:
    das Wort Kommunion ist gestempelt???
    der Bibelvers ist am PC auf dem Architektenpapier ausgedruckt?
    Danke für die Antworten
    Liebe Grüße
    Karo

    AntwortenLöschen

★ Vielen Dank für eure lieben Worte, ich freu mich immer sehr darüber!!!