Dienstag, 15. Dezember 2015

15. Türchen...★...




★ ★ ★

Am nächsten Tag stellten sie ihre Möbel im Keller des Gasthauses unter und Josef brachte den Umzugswagen zurück. Er würde in seinem Bus schlafen und am anderen Morgen ganz früh zurückfahren. Die Wirtin bot Maria ihre Schlafcouch an für die Nacht, in der Josef nicht da war. Maria nahm dankbar an.

Am nächsten Nachmittag als Josef wieder zurück war, gingen sie auf Zimmer- bzw. Wohnungssuche. Es war zum Verzweifeln. Nirgendwo auch nur das kleinste Zimmerchen, wo beide einen Platz für die Nacht gehabt hätten. Sogar die Bauern hatten alles vermietet was sich nur vermieten ließ. 

★ ★ ★




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

★ Vielen Dank für eure lieben Worte, ich freu mich immer sehr darüber!!!