Mittwoch, 23. Dezember 2015

23. Türchen...★...





★ ★ ★

Josef saß mit verklärtem Blick daneben und beobachtete die beiden. Irgendwann fielen ihm die Augen zu. Als er wieder wach wurde, war heller Tag und es roch nach Kaffee.....

Er staunte nicht schlecht als er einen Tisch, zwei Stühle und ein ausgiebiges Frühstück für zwei Personen auf diesem Tisch sah. Sogar einen kleinen Tannenbaum mit einer Lichterkette und bunten Kugeln hatte der Bauer im Stall für sie aufgestellt. Sie frühstückten und Josef brachte hinterher alles ins Haus. Er bedankte sich bei allen Gästen, die noch im Frühstückszimmer saßen und ging wieder zu Frau und Kind.

Als Maria wieder auf den Beinen war, fuhren sie mit Herrn Kasper in den Nachbarort, um sich die Wohnung anzusehen. Sie war nicht sehr groß, aber für die kleine Familie reichte die Wohnung vollkommen. Außerdem war sie nicht zu teuer. 

Maria und Josef schlossen mit Herrn Kasper den Mietvertrag, bezahlten die erste Miete und konnten sofort einziehen. Die Möbel holten sie mit einem Leih-Möbelwagen aus dem Keller des netten Wirtes. Ihre andere Habe hatten sie in ihrem alten VW-Bus. 

Eine Woche später war die Wohnung einigermaßen eingerichtet und Maria konnte sich mit dem Baby jetzt endlich etwas ausruhen und erholen. 
Josef ging seiner Arbeit als Schreiner nach, die ihm sehr gefiel. Auch das Betriebsklima war sehr gut. Wenn er abends nach Hause kam, spielte er mit dem Baby und Maria bereitete das Essen zu. 
Vier Wochen später, nachdem Josef seinen ersten Gehaltsscheck erhalten hatte, luden sie alle Menschen ein, die ihnen geholfen hatten. 
Es wurde ein sehr schöner Abend, Erinnerungen wurden ausgetauscht und es wurde sehr viel gelacht. In den Menschen aus dem Bergdorf hatten sie Freunde fürs Leben gefunden. 

Weihnachtsgeschichte in heutiger Zeit von Brigitte Müller
★ ★ ★


So, nachdem die Weihnachtsgeschichte beendet wurde startet heute die letzten Linkparty für dieses Jahr. :-) Bitte zeigt uns doch eure geschmückten Weihnachtsbäume. Unser schaut so aus:




Und etwas Schönes zu gewinnen gibt es in diesem Fall von Imme Hansemann und mir gemeinsam, nämlich einen tollen Gutschein für ihren Onlineshop. Ich kaufe ganz besonders gerne bei Imme ein, sie strahlt immer so eine Herzlichkeit aus, einfach klasse. 






Also, los geht's.......... :-)





Kommentare:

  1. Liebe Carola,
    vielen Dank für die schöne Geschichte - ich habe sie jeden Tag verfolgt! Die Idee mit den Linkpartys finde ich auch toll (bin heute auch dabei). Ich wünsche dir ganz schöne Weihnachtstage und eine besinnliche Zeit.
    Lieben Gruß, UTe

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Carola!
    Vielen Dank für das tolle Gedicht und die schöne Idee mit der Linkparty!
    Ich wünsche Dir ebenfalls ein frohes Weihnachtsfest im Kreise Deiner Lieben!
    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Carola,

    eine sehr schöne Geschichte, vielen Dank dafür....eine sehr schöne Idee....da schließe ich mich meinen Vorrednerinnen an....
    Ich wünsche dir und Deiner Familie auch ein schönes Weihnachtsfest....

    Nur wie ich mich bei dir verlinke...weiß ich gar nicht.

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, das freut mich, wenn man es euch gefallen hat. Da die Verlockung an ein Gewinnspiel geknüpft war,endete die Möglichkeit sich zu verlinkten Heiligabend Mittag.
      Liebe Grüße, Carola

      Löschen
  4. Was für eine schöne Idee. Da geh ich doch gleich mal schnell Fotografieren.
    Schöne Feiertage
    Alice

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine schöne Idee. Da geh ich doch gleich mal schnell Fotografieren.
    Schöne Feiertage
    Alice

    AntwortenLöschen

★ Vielen Dank für eure lieben Worte, ich freu mich immer sehr darüber!!!