Mittwoch, 18. Mai 2016

Sonntagsbrunch

Einmal im Monat machen wir für Freunde einen richtig schönen, ausgiebigen Sonntagsbrunch. Wir freuen uns immer total darauf und heute zeige ich euch einfach von den letzten beiden Malen die Deko.........














Das Moin hab ich mit der Cameo ausgeschnitten, ging diesmal erstaunlich gut. :-) Der kleine Gruß kam dann auf die Serviette der Gäste.

★ ★ ★













Da von der Jogurette-Erdbeer-Torte noch Schoki übrig war, hab ich sie ein bisschen aufgehübscht und für die Gäste mit auf den Platz gelegt. :-)
Jetzt wünsch ich euch eine schöne, kurze Restwoche, seid lieb gegrüßt!




Kommentare:

  1. Guten Morgen Carola,
    beide Varianten sind sehr schön und schlicht, gefallen mir echt gut! Wann war noch der nächst Brunch... ;))
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Carola,

    also da möchte ich mich doch auch gleich einladen, toll!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Carola,
    sehr schön und liebevoll.
    Das wissen deine Gäste bestimmt sehr zu schätzen.
    Danke fürs Teilen.
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  4. Ach, wie schön! Die Blumen mag ich sehr gerne. Eigentlich mag ich Tulpen ja gar nicht, aber wenn sie so schön aufblühen kann ich ihnen echt was abgewinnen! Die idee, regelmäßig einen Brunch zu machen finde ich super. Erstens bin ich total gern Gastgeber und außerdem sieht man sich in der heutigen schnellen Zeit eigentlich viel zu wenig!

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass man Dir die Tischdeko überlässt, verstehe ich sehr gut. Es sieht sehr nett aus, da fühlt man sich sogar als Blogleser willkommen.

      Ich hoffe, es war ein nettes Beisammensein. Das kleine Goodie ist ja mal wieder niedlich!

      Viele sonnige Grüße, Judith

      Löschen

★ Vielen Dank für eure lieben Worte, ich freu mich immer sehr darüber!!!