Mittwoch, 21. Juni 2017

Gastbeitrag von Katja... Thema: SOMMER

Wie ich euch gestern schon angekündigt habe, gibt es heute wieder einen neuen Gastbeitrag zum Thema SOMMER, und zwar von Katja SOMMER. *Lach, das fand ich so süß, das musste ich einfach erwähnen. Ihren Blog schönstebastelzeit habe ich eher durch Zufall gefunden und habe direkt alle 12 von 12 durchgelesen, weil ich die so toll inszeniert und so humorvoll geschrieben fand. Schaut einfach selbst bei ihr vorbei, sie ist kreativ in viele Richtungen, besonders mit Nadel und Faden. :-) Ihren heutigen Beitrag findet ihr auch hier






Im elektronischen Blogger-Briefkasten landet ja so manches. Werbung. Spam. Noch mehr Werbung. Und noch mehr Spam. Umso schöner ist es, wenn man zwischendurch persönliche und liebevolle Post heraus fischt - wie eine Mail von Carola vom Blog "Carolas Bastelstübchen". Ehrlich. Frisch. Geradeaus. Solche Post mag ich. Und: Spontan wie Carola ist, fragte sie mich, nachdem sie damals mehr oder weniger zufällig auf schoenstebastelzeit gelandet war, ob ich Lust hätte, einen Gastbeitrag bei ihr zu schreiben. Spontan wie ich bin, hab ich zugesagt - und so hab ich Euch heute ein schnelles DIY mitgebracht. Passend zum Monatsmotto "Sommer" gibt es eine kleine Erfrischung - und zwar Eis!




Geht's um Eis, mag ich's einfach. Vanille-Eis am Stiel ist mir mit das liebste - so simpel, so gut. Aber während ich so an meiner DIY-Idee herum tüftelte, spukte es in meinem Kopf herum. Und ich erfand neue Lieblingssorten. Wie wäre es mit einem Vanille-Eis samt Waldmeister- Swirl? Oder gar Himbeer- oder Blaubeer-Swirl? Und für ganz heiße Tage mit Zitrone? Kurzum: Ich hab sie Euch alle mitgebracht - und in wenigen Minuten könnt ihr sie sogar ganz nah am Herzen tragen. Als Anhänger. Denn die süßen Eis-am-Stiel haben auf der Rückseite eine Broschennadel - damit ihr sie überall dort hin pinnen könnt, wo ihr sie haben mögt.

Ihr braucht:

Bügelperlen in gold (für den Stiel) und in Lieblingseisfarben
Legeplatte für Bügelperlen
kleine Broschennadel
Textilkleber
Bügeleisen und Backpapier

Und so geht's:

Legt die Bügelperlen ganz einfach wie auf dem Bild oben auf Eure Legeplatte. Eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Mein Zitronen- und Himbeerswirl zieht sich hier quer durchs Eis. Ihr könnt aber auch Streifen legen. Oder Punkte. Oder die mittleren acht Perlen einfärben für einen fruchtigen Kern. Ganz einfach: Erlaubt ist, was gefällt.





Jetzt deckt ihr Eure Bügelperlen-Steckereien mit Backpapier ab - und bügelt sie auf höchster Stufe mit etwas Druck platt. Das ist der einzige Moment, in dem unserem Eis am Stiel das Schmilzen absolut erlaubt ist. Achtet besonders darauf, dass ihr die Stelle zwischen Stiel und Eis gut bügelt - damit Euch der Stiel nicht gleich wieder abfatzt. Und: am besten hält das Eis, wenn ihr es von beiden Seiten bügelt.





Die Eis am Stiel gut auskühlen lassen. Wichtig: Legt sie unbedingt auf einen ebenen Untergrund. Wer mag, beschwert die Bügelperlen- Kunstwerke sogar noch etwas - so bleiben sie schön eben und verformen sich beim Auskühlen nicht.





Jetzt nur noch die Broschennadeln aufkleben - am besten geht das mit
Textilkleber, den ihr gut durchtrocknet lasst. Also am besten über Nacht. Und fertig sind Eure Eis am Stiel to go. Zum Mitnehmen. Wohin ihr auch mögt.





Wir haben damit gleich mal die Jeansjacke des Fräuleins aufgepeppt. Aber ihr könnt die Anhänger total vielseitig einsetzen. Auf Eurem Lieblingsshirt. Am Federmäppchen. Und natürlich auch auf Papier - als Gutschein zum Eisessen.





Vielen Dank für die Einladung auf Deinen Blog, liebe Carola! Sollte es mich mal in die Gegend von Altenberge verschlagen, dann komm ich vorbei - und bring natürlich Eis mit!

Ich wünsch Euch einen bombastischen Sommer!

Eure

Katja

Kommentare:

  1. tolles Eis, dass nicht mal schmilzt, danke für diese Inspiration. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Auch wenn ich mich wiederhole: Vielen Dank für die Einladung auf Deinen Blog, liebe Carola!

    Und jetzt: Ab nach draußen - mit einem echten Eis! ;-)
    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Da musste ich aber auch erst mal schmunzeln als ich dein Bild hier sah, liebe Katja! Sommer passt ja perfekt! Und deine Idee ist echt prima und sogar Kindergeburtstagsgeeignet!o)
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. So eine süße Idee, da kribbelt es mir in den Finger, nochmal eine Grundausstattung Bügelperlen zu kaufen!
    Liebe Grüße
    UTe

    AntwortenLöschen
  5. die sind ja total herzig und natürlich auch total cool, auch irgendwie retro ;)
    eine sweet Idee... und die verlaufen auch nicht in der Sonne...

    liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen

★ Vielen Dank für eure lieben Worte, ich freu mich immer sehr darüber!!!